2017

Bacchus Kabinett trocken

Weißwein

Bacchus: der Göttliche - benannt nach dem griechischen Gott des Weines. Die Neuzüchtung aus der Pfalz ist eine Kreuzung aus (Riesling x Silvaner) x Müller-Thurgau. In der Nase überwältigt uns der Bacchus mit dem Gefühl an einem sommerlichen Blumenstrauß zu riechen, am Gaumen finden wir exotische Früchte, im Abgang ist er jedoch trocken. Ein etwas untypischer Bacchus - nicht feinherb oder süß, sondern trocken ausgebaut.

DLG Silber


Abfüller/Hersteller/Lebensmittelunternehmen:
Rebsorte:
Geschmacksrichtung:
Menge:
Alkoholgehalt:
11,5% vol.
empfohlene Trinktemperatur:
Speiseempfehlung:
enth. Allergene:
Sulfite
650
je Flasche(0.75l) | incl. MwSt
zzgl. Versandkosten
€ 8,67 / l
Menge:
Suchen