Veitshöchheim

Veitshöchheim (7 km nördlich von Würzburg) verzaubert Sie durch seine beschauliche Art. Der Main, Kirchen, Kapellen, Hofgarten und Schloss, Häuser und Gassen bilden ein Kunstwerk, ein einzigartiges Erlebnis in reizvoller Landschaft. Einer der schönsten Rokokogärten Europas mit dem ehemaligen Sommersitz der Würzburger Fürstbischöfe lädt zum Spaziergang ein.

Die großzügige Parkanlage aus dem 18. Jhd. begeistert mit reichhaltigem Figurenschmuck, Laubengängen, Heckenkabinetten und Wasserspielen. Das Schloss entstand 1681 und wurde nach Plänen von Balthasar Neumann vergrößert. Eine Anlegestelle der Personenschiffahrt befindet sich im Ort. Die Synagoge und das Jüdische Kulturmuseum vermitteln dem Besucher einen umfassenden Einblick in jüdisches Leben vergangener Tage.

 

 

In Veitshöchheim finden Sie:

Essen & Trinken »
Zimmer »
Ferienwohnungen »

 

Information

Touristik GmbH im Würzburger Land
Erwin-Vornberger-Platz
97209 Veitshöchheim

Telefon: 0931/9802740
Telefax: 0931/9802742

info@wuerzburgerland.de

http://www.wuerzburgerland.de

Weitere Orte

Im Umkreis von: