Wiesenbronn

Der Weinort Wiesenbronn liegt am Fuße des Schwanberges (474 m) an den westlichen Ausläufern des Steigerwaldes im Landkreis Kitzingen. Wiesenbronn wurde erstmals 800 n. Chr. urkundlich erwähnt.

Sehenswert sind neben der evangelischen Kirche das barocke Rathaus von 1724 und der Friedhof mit freistehender Kanzel und Arkade. Neben der Landwirtschaft ist Wiesenbronn geprägt durch seine Weinberge. Besonders bekannt und beliebt ist der Wiesenbronner Rotwein. Zahlreiche Winzer liefern ihre Trauben an die Winzergenossenschaft, doch es gibt auch viele Selbstvermarkter, die gerne Weinproben für die Gäste veranstalten. Gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege führen auf verschiedenen Routen durch die Weinberge und in den Wiesenbronner Wald am Schwanberg.

 

In Wiesenbronn finden Sie:

Zimmer »
Ferienwohnungen »

 

Information


Koboldstraße 3
97355 Wiesenbronn

Telefon: 09325/99988
Telefax: 09325/99899

info@wiesenbronn.de

http://www.wiesenbronn.de

Weitere Orte

Im Umkreis von: