Schonungen

6 km östlich von Schweinfurt gelegen zieht sich die größte Flächengemeinde des Landkreises Schweinfurt mit 9 Gemeindeteilen und 4 Weilern vom Maintal bis zur Hochfläche des „Schlettach“, auch „Schweinfurter Rhön“ genannt, hin.

 

Große Waldflächen mit Parkplätzen und Wanderwegen, ein großes Streckennetz gut ausgeschilderter Radwanderwege sowie die Lage am Maintal-Fernradwanderweg bieten dem Erholungssuchenden attraktive Möglichkeiten der entspannten Freizeitgestaltung in freier Natur und frischer Luft.

 

Sehenswerte Fachwerkbauten in dörflicher Kulisse, zahlreiche Kirchen mit historisch bedeutsamen Einrichtungsgegenständen, das Apothekermuseum sowie viele kulturelle Veranstaltungen tragen dazu bei, dass sich Besucher in Schonungen, einer lebendigen Gemeinde am Main, entspannen und wohlfühlen können. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Gastronomiebetriebe, wobei auch bei den vielen Dorf- und Vereinsfesten die fränkische Gastlichkeit erlebt werden kann. Der Sportbegeisterte kommt ebenfalls nicht zu kurz: 18-Loch Golfplatz, Tennisplätze, Kegelbahn, Hallenbad und Sauna sorgen hier für den körperlichen Ausgleich. Darüberhinaus ist das Schloss Mainberg (bewirtschaftet) einen Besuch wert.

 

 

In Schonungen finden Sie:

 

Information


Marktplatz 1
97453 Schonungen

Telefon: 09721/7570-0
Telefax: 09721/7570-130

gemeinde@schonungen.de

http://www.schonungen.de

Weitere Orte

Im Umkreis von: